Mein Waldbad! – Eine fotografische Erkundung des Waldbadviertels

Ein Kulturrucksack öffnet sich im Waldbadviertel.


Stadträume, Plätze, Haltestellen rufen in jedem ein sehr subjektives Gefühl hervor. So gibt es in jeder Lebenswelt und im sozialen, öffentlichen Raum, Orte, die unser Herz schneller schlagen lassen - weil wir sie lieben oder meiden.

In diesem Kulturrucksack werden Räume wahrgenommen, Empfindungen, die sie hervorrufen, formuliert, kennen gelernt und bewusst ernst genommen. Dabei spielen die subjektiven Erfahrungen und Gefühle eine große Rolle. Wir wollen dem Befinden eine Öffentlichkeit geben.
Den Abschluss bildet eine Fotoausstellung, zu der Familie & Freund*innen eingeladen werden. Wie offen der Rahmen ist, bestimmen die Teilnehmer_innen selbst.
Kooperationspartner: Jugendtreff Waldbadviertel, Hans-Offermann-Straße 2, 51107 Köln

Förderung im Rahmen des Programms "Kulturrucksack NRW" durch die Stadt Köln und Land Nordrhein-Westfalen

Termine:
22.10.2019 16:00 - 25.10.2019 19:00 (Jugendtreff Waldbadviertel, Hans-Offermann-Str. 2, 51107 Köln, 0221 - 16 90 85 82, jugend-waldbadviertel@awo-koeln.de)

Referentin: Nadine Preiß, Fotografin, Sabine Hünniger, Medienpädagogin,

Seminarnummer: jfc 19/903
Zielgruppen: Jugendliche
Anmeldeschluss: 18.10.2019

Anmeldung zum Seminar: Sie können sich mit dem Kontaktformular rechts für dieses Seminar anmelden. Bitte geben Sie ihren vollen Namen, Ihre Anschrift, Telefonnummer und E-Mailadresse an; bei Anmeldungen Minderjähriger bitte auch deren Alter.

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns binnen 14 Tagen eine Anmeldebestätigung mit Rechnung. Bitte überweisen Sie die Gebühren unter Angabe der Rechnungsnummer. Ihre Anmeldung ist dann verbindlich.

Stornierung Ihrerseits: Bis Anmeldeschluss können Sie kostenfrei ihre Anmeldung stornieren. Bei einer Absage nach Anmeldeschluss stellen wir 50% der Seminargebühren in Rechnung, bei Absage innerhalb einer Woche vor Seminarbeginn die volle Gebühr.

Stornierung unsererseits: Wenn ein Seminar mangels Anmeldungen nicht zustande kommt, schicken wir Ihnen spätestens eine Woche vor Seminarbeginn per e-Mail eine Absage. Bereits überwiesene Seminargebühren werden dann in voller Höhe rückerstattet.

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Kontakt

Name:


E-Mail:


Nachricht: