„Im langen Schatten der Salamibande“

Herbstferien: Hörspielprojekt im Rahmen der Förderung durch den Kulturrucksack NRW


Du wolltest schon immer Teil eines Hörspieles sein? Dann bist du bei uns genau richtig!
DENN: Die Salamibande hat wieder zugeschlagen und nun fehlt das gesamte Geld für den geplanten Ausflug ins Fantasialand!
In den Herbstferien werden wir in der OT Ohmstraße diesen Krimi vertonen. Schlüpfe in andere Rollen, entdecke ganz neue Seiten von dir und geh‘ auf Geräuschejagd. Bei uns kannst du lernen, wie man sich in andere Rollen versetzt und einen Einblick in die spannende Audiowelt bekommen.
Außerdem besucht ihr ein Profi-Radiostudio und produziert eine gruselige Radiosendung am Samstag, 28.10. und Montag 13.11., 17:00 können eure Eltern und Freunde die Ergebnisse hören. Seid auf Überraschungsgäste gespannt!!!

Vielleicht bist du ja unser Meisterdetektiv?! Sei beim nächsten Abenteuer der Salamibande dabei!

Zeitraum: 23.-28.10.2017, 11:00 - 17:00, Präsentation Montag, 13.11., 17:00
Team: Ulrike Prager, Slavica Vlahovic
Kooperationspartner: Inklusive OT Ohmstraße, Ohmstraße 83, 51145 Köln
http://www.ot-ohmstrasse.de

Gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW

Gefördert durch die Stadt Köln

im Rahmen des Kulturrucksack NRW

Termine:
21.10.2017 11:00 - 27.10.2017 17:00 (Inklusive OT Ohmstraße, Ohmstraße 83, 51145 Köln, 02203-291261, bianca.rilinger@ot-ohmstrasse.de)

Referentin: Slavica Vlahovic Ulrike Prager

Seminarnummer: jfc 17/103
Zielgruppen: Jugendliche
Der Anmeldeschluss für dieses Seminar ist bereits abgelaufen.

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Kontakt

Name:


E-Mail:


Nachricht: