FABLAB-FORTBILDUNG FÜR DIE JUGENDARBEIT

"Hands on!": Fablab-/Making-Projekte



Die Möglichkeiten der Fablab- und Maker-Pädagogik scheinen unbegrenzt und unüberschaubar. Der praxisnahen Workshop gibt einen Einblick in die Fablab- und Maker-Pädagogik.


Im Fablab an einer Origami-Lampe "tinkern", 3D-gesketchte Ersatzteile für den Staubsauger drucken und nebenbei im Rapid-Prototyping-Verfahren den Frühstücksroboter bauen – im Dschungel der technischen Möglichkeiten, des Hype-Wahnsinns und der Schnelllebigkeit beschleicht einen neben anfänglicher Euphorie auch schnell ein Gefühl der Überforderung. An einem praxisnahen Workshop-Tag lernen Sie ausgewählte Making-Methoden, Tools und Techniken mit Fokus auf das kreative Potential kennen.

Mehr Infos unter: http://fablab.jfc.info/

Ort: Köln, weitere Orte auf Anfrage

Termine:
14.9.2017 12:00 - 18:00

Referentin: Henrike Boy und Philipp Hamann

Seminarnummer: jfc 17/092
Zielgruppen: Erwachsene
Der Anmeldeschluss für dieses Seminar ist bereits abgelaufen.

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Kontakt

Name:


E-Mail:


Nachricht: