Kinder in der digitalen Welt – Chancen und Gefahren

Elternabend


Kaum aus der Schule, heißt es "WhatsApp", "Instagram" oder "Twitter" –
und Sie verstehen nur Bahnhof?

Das Smartphone ist der ständige Begleiter Ihres Kindes? Es verschickt
Nachrichten an Freunde, tauscht mit ihnen Fotos und Videos oder dreht
sogar selbst kleine Filme?

Elektronische Medien sind ein fester Bestandteil im Leben unserer
Kinder. Die Familie ist dabei zumeist der erste Ort, an dem die Weichen
für die Mediennutzung gestellt werden. Hier werden wichtige Regeln im
Umgang mit Medien formuliert und Vereinbarungen getroffen.

Wenn Sie sich schon oft gefragt haben, was Ihre Kinder in der digitalen
Welt so fasziniert und was sie in Sozialen Netzwerken erleben, laden
wir Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns die mobilen Netze zu erkunden.
Lernen Sie die zahlreichen Möglichkeiten kennen! Erfahren Sie aber auch,
welche Gefahren und Gefährdungen es gibt, und wie Sie Ihre Kinder
besser schützen können.

Termine:
24.4.2017 18:30 - 21:00 (Quäker Nachbarschaftsheim - Norbert-Burger-Bürgerzentrum, Kreutzerstr. 5-9, 50672 Köln, 0221 - 95154014, uemb@quaeker-nbh.de)

Referentin: Eva-Maria Marx Dörte Schlottmann

Seminarnummer: jfc 17/048
Zielgruppen: Erwachsene
Der Anmeldeschluss für dieses Seminar ist bereits abgelaufen.

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Team:

Praxis:

Kontakt

Name:


E-Mail:


Nachricht: