Fake it! Wenn Bilder lügen

Fotos verantwortungsvoll und kreativ gestalten



Bilder lügen nicht. Oder doch? Fotos zeigen quadratische Wassermelonen, Tiere mit menschlichem Kopf oder riesige Tsunamiwellen, die auf eine Stadt zurollen. Fake oder Wahrheit?


In Zeiten von Fake-News und unendlichen digitalen Bearbeitungsmöglichkeiten wollen wir mediale Inszenierungen und manipulative Mechanismen kennen- und durchschauen lernen. Und natürlich werden wir ganz praktisch „die Bilder lügen lassen“ und fotografische Tricks, optische Täuschungen und Nachbearbeitungsprogramme selber anwenden. Dann „beamen“ wir uns in andere Welten und verfremden Bildaussagen durch Retusche. Oder es heißt z.B. „kleiner Mann/kleine Frau ganz groß“ und wir probieren aus, wie ein Kind/Jugendlicher auf einem Foto größer wirken kann als ein Erwachsener.

Foto: Mediengruppe OT Ohmstr., Köln; Preisträger beim KameraKinder Fotopreis 2015
Kinder von 8-12 Jahren

Termine:
28.8.2017 10:00 - 29.8.2017 15:00

Referentin: Sabine Sonnenschein / Verena Günther

Teilnahmegebühr: 30,00 €

Seminarnummer: jfc 17/081
Zielgruppen: Jugendliche
Anmeldeschluss: 18.8.2017

Anmeldung zum Seminar: Sie können sich mit dem Kontaktformular rechts für dieses Seminar anmelden. Bitte geben Sie ihren vollen Namen, Ihre Anschrift, Telefonnummer und E-Mailadresse an; bei Anmeldungen Minderjähriger bitte auch deren Alter.

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns binnen 14 Tagen eine Anmeldebestätigung mit Rechnung. Bitte überweisen Sie die Gebühren unter Angabe der Rechnungsnummer. Ihre Anmeldung ist dann verbindlich.

Stornierung Ihrerseits: Bis Anmeldeschluss können Sie kostenfrei ihre Anmeldung stornieren. Bei einer Absage nach Anmeldeschluss stellen wir 50% der Seminargebühren in Rechnung, bei Absage innerhalb einer Woche vor Seminarbeginn die volle Gebühr.

Stornierung unsererseits: Wenn ein Seminar mangels Anmeldungen nicht zustande kommt, schicken wir Ihnen spätestens eine Woche vor Seminarbeginn per e-Mail eine Absage. Bereits überwiesene Seminargebühren werden dann in voller Höhe rückerstattet.

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Praxis:

Kontakt

Name:


E-Mail:


Nachricht: