Einge(k)linkt - Buntes statt braunes Netz

Materialien und Denkanstößen für die mediengestützte Jugendprojektarbeit




2002 | GMK und jfc Medienzentrum, Köln



Der Problembereich Rechtsextremismus und Gewalt steht auf der politischen wie auch der pädagogischen Tagesordnung.


In der außerschulischen Jugendarbeit wie auch in Schulen werden Theaterstücke, Filme und Radiobeiträge gegen Gewalt und für demokratisches Handeln entwickelt. Die Neuen Medien bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen Chancen, Stellung zu beziehen, rechtsextreme Denkmuster zu erkennen und zu kritisieren. Das Internet ermöglicht eine aktive Teilnahme am öffentlichen Diskurs. Diese Aktivitäten zu unterstützen ist Ziel der vorliegenden CD-ROM.

"Einge(k)linkt" ist in fünf Themenbereiche aufgeteilt:

- Einblicken: nachahmenswerte Projekte von Jugendlichen
- Einsehen: Vielseitige Internetprojekte
- Einsetzen: didaktische Materialien
- Einsichten: Informative Artikel
- Einlinken: interessante Links

Das Exemplar ist leider vergriffen!


Bezugsadresse:
jfc medienzentrum
Hansaring 84 – 86
50670 Köln
info@jfc.info


Publikationstyp: CD-ROM

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Team: