Abgeschlossene Projekte

U-CARE | Urbane Kultur gegen Rassismus in Europa


In dem Projekt "U-CARE - Urban Culture Against Racism in Europe" haben sich 11 Organisationen in 8 Ländern zusammengeschlossen, um durch die Verbindung ihrer Fähigkeiten und ihres Wissens, anti-rasistische/anti-dikriminierungs Peer Coachings mit urbanen Kulturen und Medien zu kombinieren.

»Mehr Informationen
»http://www.u-care.org



The ROOTS & ROUTES Experience 2014 | International Creative Residency und Live-Performance


Was passiert, wenn junge Tanz-, Musik-, Schauspiel-, Poetry Slam- und Medienkünstler_innen aus verschiedenen Ländern Europas für 16 Tage aufeinandertreffen und gemeinsam mit Proficoaches, Choreograph_innen und Regisseur Massimo Tuveri eine transdisziplinäre Live-Performance entwickeln?

»Mehr Informationen
»http://www.rootsnroutes.eu/activity-id467



Steps Ahead | Professionalisierung von Junior Coaches


In Schulen und Jugendeinrichtungen in europäischen Großstädten gibt es einen wachsenden Bedarf an jungen urbanen Dozenten_innen, im Bereich der darstellenden Künste und Medien. Für junge Künstler_innen und Medienmacher_innen aus den multikulturellen Vierteln dieser Städte sind das wichtige Chancen.

»Mehr Informationen
»http://www.rootsnroutes.eu/stepsahead



Roadmovie | Junge Filmcrew unterwegs


Sommer 2013, eine Gruppe 16 bis 24-Jähriger unterwegs in einem Bus quer durch Deutschland: sie sind ein Filmteam!

»Mehr Informationen



Cinepänz 2013 | 24. Kölner Kinderfilmfest


Kinokultur für Kinder und Jugendliche

»Mehr Informationen



Urban Media Festival Cologne 13 | Occupy Culture!


Workshops, Filme und Veranstaltungen mit kulturellem Weitwinkel: Das Urban Media Festival Cologne 13 hat es.

»Mehr Informationen
»http://www.urbanmediafestival.de



EUtropia | Mobilität für einen offenen Dialog artistischer Sprachen


Etwa 250 junge Künstler aus 9 verschiedenen Ländern Europas arbeiten bei diesem Projekt in einem offenen Dialog mit performing, visual und audiovisual arts zusammen.

»Mehr Informationen
»http://www.rootsnroutes.eu/eutropia



Cinepänz 2012 | 23. Kölner Kinderfilmfest


Kinokultur für Kinder und Jugendliche

»Mehr Informationen



Video 2.0 in der Jugendarbeit | ein Lernprojekt für Fachkräfte


Mit dem Lernprojekt Video 2.0 in der Jugendarbeit will das jfc Medienzentrum am Beispiel des Mediums Video Fachkräfte der Jugendarbeit in NRW fortbilden und coachen, um kreative Medienprojekte im Kontext der Netze souverän planen und umsetzen zu können.

»Mehr Informationen



ROOTS&ROUTES Peer Coaches


Das Projekt Roots&Routes Peer Coaches bildet junge Musiker, Tänzer und Filmemacher zu Peer Coaches aus, für die eigenständige Leitung von Kreativ-Workshops in Kultur- und Jugendeinrichtungen sowie Ganztagsschulen.

»Mehr Informationen
»http://www.rootsnroutes.eu



www.yougle.nrw.de | Plattform für Jugendverbände, -vereine, -initiativen und -gruppen in NRW


yougle.nrw.de ist das erste übergreifende Portal für Jugendarbeit der Verbände, Vereine und Initiativen unterschiedlicher Träger in NRW.

»Mehr Informationen
»http://www.yougle.nrw.de



Medienpädagogische Börse 2011: Virtuell ist wirklich | DIE VERANSTALTUNG IST AUSGEBUCHT! Wir freuen uns sehr über das große Interesse!


Web 2.0 und Multimedia prägen Kommunikation und Kunstpraxis ebenso wie das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen. Die Medienpädagogische Börse lädt Fachkräfte ein, mediale und gestalterische Möglichkeiten zusammen zu bringen, den medialen "Kulturraum" auch für die (kulturelle) Bildung zu entdecken

»Mehr Informationen

1 2 3 4 5 6

Newsletter





Kalender

25.1.2018

Hands on! Fablab-/Making-Projekte in der Jugendmedienarbeit


»mehr

1.4.2018

Videoarbeit mit Jugendlichen


»mehr

16.7.2018

Der Blick auf das Andere – Interkulturelle Filmarbeit


»mehr

16.7.2018

Einführung in die Filmarbeit


»mehr

25.8.2018

The Voice(s) of Cologne


»mehr

19.9.2018

Zeitfresser?! Scheinwelt?! Manipulation?!


»mehr

27.9.2018

Cinepoint - Schule des Sehens: "Kaddisch für einen Freund"


»mehr

29.9.2018

Wir sind Super! Bilderdschungel-Special


»mehr

»Noch mehr Events
»Noch mehr Seminare