MedienConcret

MedienConcret

Themenhefte für die pädagogische Praxis


»http://medienconcret.de/

Projektstart: 1.3.1987


MedienConcretWie kaum ein anderes Thema werden Wirkung und Chancen der (neuen) Medien im Zusammenhang mit Bildung und Erziehung intensiv und kontrovers diskutiert. Immer wieder sehen sich Erwachsene und Mediensachverständige herausgefordert, neue Trends der Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen überhaupt angemessen zu beschreiben und zu verstehen. Die Orientierungs- und Arbeitshilfe für Eltern und Pädagogen und alle an medienpädagogischen und jugendkulturellen Fragestellungen Interessierte erscheint seit 1987 (seit 2008 in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland) mit ca. 100 Seiten starken Themenheften. Sie bietet ein lebendiges, praxisnahes und fachlich inspirierendes Forum der Medienpädagogik. Viele Ausgaben bewiesen Weitsicht, indem sie Themen behandelten, die in der weiteren Entwicklung an Bedeutung gewannen; z.B. „Kids im Multimedialand“ (1996), „Crossculture – Jugendkulturen der 90er Jahre“ oder „Medienarbeit für Europa“ (1998)

Weitere Infos: http://www.medienconcret.de

Aktuelle Ausgabe:
Sommer 2009: Jugend 2.0


Themen der letzten Hefte: Das Heft kann für 7,-€ (zzgl. Porto) beim jfc Medienzentrum bestellt werden: info@jfc.info

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Team:

Thema: