KultOhr

KultOhr

Jugend-Kultur-Radio



Projektstart: 1.10.2011
Projektabschluss: 31.12.2015

Wie geht es eigentlich bei einer Theaterprobe zu? Warum ist ein blauer Klecks auf einem Bild Kunst? Und wer entscheidet das überhaupt? Was ist der Unterschied zwischen Oper und Operette? Was heißt hier überhaupt (Hoch-) Kultur?

KultOhrMit diesen oder ähnlichen Fragen beschäftigen sich die jungen Radiomacher/innen der Kulturradioredaktion „KultOhr“ in ihren Sendungen. Mit dem Mikrofon in der Hand erobern sie sich die Kölner Kultureinrichtungen
und berichten anschließend darüber in einer monatlichen Radiosendung im
Bürgerfunk auf Radio Köln, 107,1.

Die KultOhr-Redaktion steht allen interessierten 14 bis 24-Jährigen offen.
Wir treffen uns jeden Mittwoch, um Sendeinhalte zu besprechen, Beiträge aufzunehmen und anzuhören.
Es erwarten euch Radiofortbildungen, Besuche bei Konzerten, Theatervorführungen und Ausstellungen, Interviews und Austausch mit Profis aus der Kulturszene und vieles mehr. Die Teilnahme ist kostenlos!

Nähere Informationen: http://www.kultohr-koeln.de
Ansprechpartnerin: Nina Stapelfeldt

Das Projekt wird gefördert von KUBIK-Kulturelle Bildung in Köln (Stadt Köln und Museumsdienst Köln).

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Thema:

Team: