„ROOTS&ROUTES STEP1” EIN MUSIK-, TANZ-UND FILMWORKSHOPS FÜR JUNGE LEUTE VON 13 BIS 20 JAHRE

4.10.2010



Egal ob Hip Hop, Soul oder Pop, Vorkenntnisse oder nicht – Vorgaben gibt es bei Roots&Routes (Wurzeln&Wege) keine! In den Bereichen Musik, Tanz und Film zeigen erfahrene Coaches wie junge Leute ihre Ideen umsetzen können. Sie geben Tipps für eigene Produktionen: Sänger und Rapper schreiben gemeinsame Songs und nehmen sie im Studio auf; Tänzer lernen neue Tanzstile und erstellen eine Bühnenshow; Videointeressierte produzieren Interviews, Videobeiträge und Musikvideos. Am Ende wird das Ergebnis im Club Bahnhof Ehrenfeld präsentiert …

Infos & Anmeldung: www.rootsnroutes.eu/step1 - Andreas Kern: kern@jfc.info 0221–13056150

Ort: Nachbarschaftshaus, Ansgarstraße 5, Köln/Ehrenfeld

Zeitraum: Mo 18.10. – Sa 23.10.2010 täglich 11:00-17:00

Unkostenbeitrag: 30 Euro (inklusive Getränke und Mittagessen!!)

Roots&Routes step1 ist ein Projekt des jfc Medienzentrums, in Kooperation mit Die Ehrenfelder Wohnungsgenossenschaft und dem Pusteblume Zentrum.

Das jfc Medienzentrum http://www.jfc.infoist eine Fachstelle für Kinder- und Jugendmedienarbeit in Köln und NRW. jfc-Projekte erreichen jährlich über 5.000 Kinder und Jugendliche sowie zahlreiche Multiplikatoren. Ein Schwerpunkt der Arbeit sind interkulturelle/ internationale Projekte im Schnittfeld von Jugendkultur und Jugendmedienarbeit.

Roots&Routes http://www.rootsnroutes.eu ist ein internationales Netzwerk zur Förderung kultureller Vielfalt und junger Talente. In 11 europäischen Ländern unterstützt Roots&Routes Nachwuchsmusiker, -tänzer und -medienmacher mit vielfältigen kulturellen Roots auf ihren Routen in Künstlerkarrieren oder Dozententätigkeiten.

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Thema: