ROOTS&ROUTES - ONE NIGHT AND A MILLION SOUNDS OF MIGRATION

2.8.2010



Das jfc Medienzentrum, der Club Bahnhof Ehrenfeld und Step Forward
freuen sich, die Premiere von ROOTS&ROUTES - ONE NIGHT AND A
MILLION SOUNDS OF MIGRATION präsentieren zu dürfen. Von urbaner
Musik und Tanz bis hin zu multimedialer Kunst, präsentieren 50 junge
Künstler aus 11 Ländern Europas transnationale Performances und
Installationen, die einen Fokus auf den kulturellen Dialog zwischen Ost- und
Westeuropa legen. Dieser interkulturelle ART-COSMOS wird eingebettet in
Konzerte lokaler Künstler wie dem Fleur Earth Sound System, Tim plus,
Akanni sowie dem DJ Support von Ben*, MemyselfandI, Mr. T. und kid
tabloo.

Die vollständige Presseinformation finden Sie hier:
Pressemitteilung (0.3MB)

Für Rückfragen zu dieser Meldung steht Ihnen Lisette Reuter als Ansprechpartner zur Verfügung (Telefon: 0221/13056150, mailto:reuter@jfc.info).

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Thema: