Stellenausschreibung für eine medienpädagogische Fachkraft (75%)

6.2.2020 | Das jfc Medienzentrum e.V. in Köln sucht eine medienpädagogische Fachkraft mit digitaltechnischem Tätigkeitsschwerpunkt zum nächstmöglichen Zeitpunkt



Tätigkeitsbereich:
• Weiterentwicklung des pädagogischen Arbeitsfeldes: Kunst&Kabel, d.h. kreativer, aktiver und nachhaltiger Umgang mit neuen digitalen Technologien im pädagogischen Kontext
• Entwicklung innovativer pädagogischer Ansätze für den produktiven Umgang mit digitaler Medientechnik und Coding im Zusammenhang mit analog-digitalen Anwendungen (Making, Upcycling, Virtual Reality…)
• Konzeptionierung und Organisation von medienpädagogischen Praxiseinheiten mit diesen Technologien
• Umsetzung von Praxisprojekten mit Kindern und Jugendlichen bei Partnern der Jugend- und Kulturarbeit in NRW
• Erarbeitung medienpädagogischer Materialien und Aufbereitung für On-line Angebote
• Zusammenarbeit im Team, Einbindung von freien Mitarbeiter*innen und Anleitung von Freiwilligen und Praktikanten*innen


Voraussetzungen:
– abgeschlossenes Hochschulstudium aus den Bereichen (Medien-) Pädagogik, Medienkunst, Intermedia, Medientechnik, Informatik, Kulturwissenschaften o.ä.
– pädagogische Erfahrung, möglichst im Bereich der Medienpädagogik – mit Kindern und Jugendlichen
– fundierte Kenntnisse und sicherer, flexibler und kreativer Umgang mit den genannten digitalen Medientechniken
– organisatorisches Geschick

Wir bieten:
75% Stelle, Vergütung in Anlehnung an TVL, befristet bis zum 30.6.2021, mit guter Aussicht auf Verlängerung.
Mitarbeit im jfc Medienzentrum, einer pädagogischen Facheinrichtung mit einer sehr guten Betriebsatmosphäre in einem lebendigen, sinnstiftenden, NRW-weiten Aufgabenfeld.

Wer wir sind:
Das jfc Medienzentrum e.V. ist eine Facheinrichtung für Medienarbeit in Köln und Nordrhein-Westfalen. 1976 als Jugendfilmclub e.V. (jfc) gegründet, bietet es pädagogische Aktionen, Beratung, Qualifizierung und Dienstleistungen in allen Mediensparten sowie in Grundsatzfragen der Medienpädagogik. Das jfc Medienzentrum ist als freier Träger der Jugendhilfe anerkannt. Es erhält eine Grundförderung durch den Landesjugendplan sowie die Jugendförderung der Stadt Köln. Ergänzt wird dies durch Projektförderung verschiedener öffentlicher und privater Unterstützer.


Information und Bewerbungen bitte bis zum 14.2.2020 schriftlich, möglichst auf elektronischem Weg, an:
Gerda Sieben, Leiterin
Tel. 0221/130 56 15- 17
sieben@jfc.info
jfc Medienzentrum e.V.
Hansaring 84-86, 50670 Köln
www.jfc.info

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht