30. Kölner Kinderfilmfest Cinepänz: das Programm steht fest

16.8.2019 | Das Kölner Kinderfilmfest Cinepänz findet in diesem Jahr vom 16. bis zum 24. November statt.



Nachdem im vorigen Jahr das Kölner Kinderfilmfest Cinepänz, veranstaltet vom jfc Medienzentrum, zum Kulturereignis des Jahres in Köln gewählt worden ist, gibt es in diesem Jahr gleich einen weiteren Grund, zu feiern: Cinepänz wird dreißig. Als im Jahr 1989 das erste Mal das Kölner Kinderfilmfest über die Leinwände lief, dachte wohl noch niemand des damaligen Organisationsteams daran, dass dieses Festival so alt werden würde.

Heute besteht das Festival aus fünf Programmsparten in vier Kinos und dreizehn beteiligten Bürgerhäusern und Jugendzentren. Es kommt auf rund 180 Vorführungen, hinzugekommen sind Workshops, in denen Kinder aktiv Medien gestalten.

Cinepänz verstehen wir als medienkulturelles Ereignis für Kölner Kinder. Durch das Heranführen an kulturell wertvolle Kinderfilme lernen Kinder, sich in einem vielfältigen kulturellen Umfeld zu bewegen. Sie erfahren, welche Qualitäten hochwertiges Kino hat. Durch viele Möglichkeiten, sich auch aktiv zu beteiligen, z.B. in der Jury, der Festivalredaktion, in den Workshops, bei Spielaktionen und Gesprächen mit den Filmemacher_innen wird die Bereitschaft geweckt, sich mit Film, aber auch mit den damit verbundenen Kultursparten auseinanderzusetzen.

Es entsteht derzeit ein umfangreiches Programm mit den Sparten "Wettbewerb" und "Panorama". Es gibt wieder die "Entwicklungspolitische Filmreihe", ebenso ist die Dokumentarfilminitiative im Filmbüro NW mit ihrem "Dokfenster" zu Gast. Und die Themenreihe, die in den beteiligten Bürgerhäusern und Jugendzentrum zu sehen ist, steht unter dem Motto "Aufbruch". Zahlreiche Workshops runden das Angebot ab.
Kinder, die Lust haben bei der Kinderjury oder der Spinxx-Festivalredaktion mitzumachen sind willkommen!

Das Programmheft kann bestellt werden unter kinderfilmfest@jfc.info und ist in Kürze online unter: http://www.cinepaenz.de/

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht