And the winner is …. Finale für den 2. KameraKinder Fotorun

21.11.2017 | Fotos, Fun und jede Menge Preise - Jugendfotofest zum 2. Kinder- und Jugendfotomarathon NRW in Köln am 18.11.2017



Am 7.10. hatten weit über 300 Kinder und Jugendlichen in 7 Städten die 10 Fotoaufgaben des KameraKinder Fotoruns gelöst. Beim Jugendfotofest im Alten Pfandhaus in Köln konnten die jungen Fotofans nun in einer großen Ausstellung ihre Werke bestaunen und an zahlreichen Fotoaktionen teilnehmen. 28 junge Preisträger(gruppen) aus allen Teilen des Landes nahmen im randvollen Saal Ruhm und Ehre, aber auch Sach- und Geldpreise in Empfang.

Aus ganz Nordrhein-Westfalen angereist erlebten 400 Kinder, Jugendliche, Eltern und Pädagogen am Samstag, 18.11.2017 ein tolles Jugendfotofest zum Abschluss des KameraKinder Fotoruns. Eingeladen hatte das vom Jugendministerium NRW geförderte fotopädagogische Projekt KameraKinder. Es hatte zusammen mit Partnern aus 7 Städten (Bergisch Gladbach, Düsseldorf, Dortmund, Köln, Leverkusen Remscheid und Wuppertal) am 7 Oktober in NRW einen 2. Kinder- und Jugendfotomarathon durchgeführt. Zum Motto „Alles Echt? – Ich mache mir die Welt wie sie mir gefällt“ zeigten die 6 -16-Jährigen, dass sie die die Möglichkeiten fotografischer Inszenierung kennen und und als Tricks für ihre Bildaussagen nutzen können. Tolle Fotos entstanden zu Aufgaben wie „Ausgetrickst“, „Hübsch Hässlich" oder „Wie im Krimi“. Beim Fotorun waren viele junge Geflüchtete beteiligt und im Vorfeld des Events fotografisch geschult worden.

Schon lange vor dem offiziellen Start um 14.30 Uhr war die Ausstellung der 140 Serien mit 1400 Fotos in der Galerie des Alten Pfandhauses brechend voll. Die Breakdancer der Gruppe AxXident des Krea Jugendclubs, aber auch die Fotoaktionen (360 Grad Fotografie mit Oculus Rift oder Greenbox) in den verschiedenen Fotoinseln der Ausstellung sorgten für beste Stimmung.
Den Höhepunkt des Fotofestes bildete dann die Preisverleihung, bei der 28 Preisträger aus allen beteiligten Städten vom Publikum im randvollen Saal mit La-Ola-Wellen gefeiert wurden. Durch das Programm führen Social Media Artist JULEZ und Moderator AKEEM SCHMIDT, musikalisch unterstützt von ONE LOVE (Gesang/Rap) und CREW ONLY (Streetdance), ebenfalls vom Krea Jugendclub.

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Praxis: