MedienConcret "Mediageneration"

3.7.2008 | Ab sofort ist die aktuelle Ausgabe unserer Zeitschrift MedienConcret
erhätlich: "Mediageneration – Jungen und Mädchen in den Jugendmedi-
enkulturen".



Seit 1987 gibt der JFC diese Schriftenreihe heraus, mit dem aktuellen Heft beginnt eine neue Kooperation: Die MedienConcret wird nun gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland(KJF)herausgegeben. Die neue Kooperation wird langfristig die jährlichen Themenhefte der MedienConcret inhaltlich ausbauen und verstärkt bundesweit verbreiten.

Das Themenheft 2008 nimmt Jugendmedienkulturen mit Fokus auf Gender-Fragen unter die Lupe. Zahlreiche Analysen und Hintergrundbeiträge untersuchen aktuelle Medienangebote im Hinblick auf ihre Faszination für Jugendliche wie auch auf die von ihnen vermittelten Weltbilder. Ausgehend von grundlegenden Artikeln zu Jugendmedienszenen, befasst sich dieses Heft mit den für junge Leute produzierten und auch mit den von ihnen selber gestalteten Medien. Beispielhaft gibt es Einblick in die medienpädagogische Projektpraxis, mit traditionellen Medien wie mit dem Web 2.0, mit geschlechtsspezifischen Gruppen oder gemischtgeschlechtlichen Jugendszenen. Zahlreiche Materialien für die praktische Arbeit ergänzen das Themenheft.

"MedienConcret – Magazin für die pädagogische Praxis" (ca. 100 Seiten mit zahlreichen Abbildungen) wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und vom Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Heft kann für 7 Euro zzgl. Porto bei uns bestellt werden.

http://medienconcret.de

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Thema: