Schulkino Jugendbuchwochen: "Der kleine Nick"

24.5.2017 10:00 | An den jährlichen Jugendbuchwochen in Köln, die in diesem Jahr Frankreich gewidmet sind, beteiligt sich das jfc Medienzentrum wieder mit einem Filmprogramm, das aus acht Filmen besteht.



Ein Riesenspaß für kleine und große Kinofans
Als einer seiner Klassen¬kameraden erzählt, dass sich daheim alles nur um das Neugeborene dreht und er bald nicht mehr zum Unterricht erscheint, glauben alle, ihr Kumpel sei von seinen Eltern im Wald ausgesetzt worden. Der kleine Nick ist ganz besonders aufgeschreckt, denn in einem Gespräch seiner Eltern hat er gehört, dass auch seine Mama bald ein Baby bekommt. Um dem Schicksal, im Wald ausgesetzt zu werden, zu ent¬gehen, will er sich als perfektes Kind bewähren. Gemeinsam mit seinen Freunden bringt er die Wohnung auf Vordermann und will sogar einen Gangster an¬heuern, der den zukünftigen kleinen Rivalen entführen soll.


Der kleine Nick


(Le Petit Nicolas)
Frankreich/Belgien 2009, Regie: Laurent Tirard, 91 Min., FSK: ab 6, empfohlen ab 6 Jahren
Realverfilmung nach der Kinderbuchserie von René Goscinny.


Teilnahmegebühr: 3,00 Euro

Termine:
24.5.2017 10:00 (Odeon Kino, Severinstr. 81, 50678 Köln)


E-Mail für Anmeldungen: info@jfc.info

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht