Kurzes für Kurze

20.11.2016 11:00 | Auch in diesem Jahr präsentiert CINEPÄNZ gemeinsam mit dem Kurzfilmfestival Köln ein Kurzfilmprogramm für Kinoanfänger ab 4 Jahren.
Dazu gibt es ein buntes, moderiertes Rahmenprogramm.



Zwei verfeindete Schafsherden – die einen mit glattem Haar und die anderen mit ockigem – sprechen zwei verschiedene Sprachen auf zwei verschiedenen Hügeln. Wenn sie doch nur wüssten, dass sie trotz allem den gleichen fusseligen Kern haben!

MAA BAA


Regie: Ahmad Saleh, 5‘54, Animationsfilm


Der Filmemacher erweckt seine Zeichnungen auf einer weißen Fläche zum Leben, und schickt so einen Jungen auf ein Abenteuer über den Wolken.

Sky High


Regie: Stewart Powers, 1‘50, Animationsfilm


Ein kleiner Junge kann eines Nachts nicht schlafen. Dann erscheint auch noch plötzlich eine große, helle Kugel an seinem Fenster und schleicht sich dann auch noch ins Zimmer! Ist das etwa der Mond?

Der Mond und ich


Regie: Nancy Biniadaki, 8‘21, Spielfilm/Animationsfilm


Ein Wolf wandert nachts durch den Wald, um ein einsames Plätzchen zu finden, an dem er seinem geheimen Hobby nachgehen kann: Ballett tanzen. Doch leider ist er diesmal nicht ungestört.

Wolf


Julia Ocker, 3‘48, Animationsfilm



In Zusammenarbeit mit




Teilnahmegebühr: Kinder 4,50 € (3,00 € Gruppenpreis bei 10 Kindern), Erwachsene 5,50 €

Termine:
14.11.2016 11:00 (Cinenova Kino, Herbrandstr. 11, 50825 Köln)

17.11.2016 11:00 (Ev. Jugendzentrum Hackenbroich, Hackhauser Str. 67, 41540 Dormagen, 0 21 33/26 97 45)

20.11.2016 11:00 (Odeon Kino, Severinstr. 81, 50678 Köln)


E-Mail für Anmeldungen: info@jfc.info

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht