Jugendfotofest NRW! Am 5.11. ab 15 Uhr in der Handwerkskammer in Düsseldorf!

2.11.2016 | Ich sehe was, was du nicht siehst - Stadtgeschichten aus NRW



Am 1. Oktober 2016 lösten fast 400 Kinder und Jugendliche in 8 Städten in NRW gleichzeitig 10 fotografische Aufgaben! Sie hatten dazu 6 Stunden Zeit. Bei diesem

ersten Kinder- und Jugendfotomarathon NRW

, an dem Kinder und Jugendliche einzeln und in Gruppen mit großer Begeisterung teilnahmen, entstanden viele tausend Fotos. Zum Beispiel zu Aufgaben wie: „Klasse Idee“, „Super Deutsch" oder "Fleißig, fleißig“.
Am 5. November werden beim

Jugendfotofest NRW

alle Fotoserien zu sehen sein und die besten prämiert. Durch die Zusammenarbeit mit vielen Partnern in den Städten war es möglich, auch Kinder und Jugendliche zu beteiligen, die erst seit kurzem in Deutschland leben. Über ihre Sicht auf unsere Städte freuen wir uns sehr!

Klasse Serien, tolle Einzelfotos


Die Jury aus ExpertInnen und fachkundigen Jugendlichen hatte die Qual der Wahl und hat schließlich 34 Preisträger(gruppen)prämiert.

Jugendfotofest NRW: DAS PROGRAMM


Rund um die Preisverleihung mit vielen tollen Preisen gibt es auch spannende Fotoaktionen zum Mitmachen.

15:00 Uhr: ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST


Ausstellung ALLER Fotoserien der jungen Fotorun-TeilnehmerInnen

16:00 Uhr: PREISVERLEIHUNG



Durch das Programm führen

YouTube-Comedian JULEZ

und

Schauspielerin KRISTINA SCHMIDT

, musikalisch unterstützt von

ONE LOVE (Gesang/Rap)

,

UNIQUENESS (Streetdance)

und

AxXident (Breakdance)

vom Krea Jugendclub.

17:00 Uhr: Bilderschau der PREISTRÄGER



Veranstaltungsort:


Handwerkskammer Düsseldorf, Georg-Schulhoff-Platz 1, 40221 Düsseldorf

Kontakt: Sabine Sonnenschein & Anne Kuhn & Esther Lordieck, Tel: 0221-130561519

Der Veranstaltungsort ist weitestgehend barrierefrei. Für TeilnehmerInnen mit Behinderung stellen wir gerne zusätzliches Hilfspersonal zur Verfügung. Zudem bieten wir Führungen für Menschen mit Behinderung durch die Ausstellung an. Bitte informieren Sie uns bei Bedarf bei der Anmeldung.

Kooperationspartner:


in der Städteregion Aachen/Alsdorf die Jugendkunstschule in der Bleiberger FABRIK und Aber Hallo, Werkstatt Alsdorf;
in Bergisch Gladbach die Kreativitätsschule Bergisch Gladbach e.V.;
in Bocholt: Jugend und soziale Arbeit e.V.;
in Dortmund LAG Kunst und Medien, UZWEI_kulturelle Bildung im Dortmunder U;
in Düsseldorf: Aktion & Kultur mit Kindern (Akki);
in Köln das jfc Medienzentrum, girlspace und Alte Feuerwache;
in Remscheid: Die Welle;
in Wuppertal: Kinder-Fotoprojekte Anne-Marie Kuhn

Das Projekt Jugendfotorun NRW wird gefördert vom:
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen



Weitere Informationen und Anmeldung:http://www.kamerakinderfotorun.de/

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht