KURUX-Sommer

27.6.2016 | Was tut sich in den KURUX-Redaktionen?



Der Himmel ist grau und die Luft schwül - ist das das Sommerloch? NEIN, können die OrganisatorInnen im Rahmen von KURUX sagen!
Radio Kurzwelle vom Bielefelder Jugendring hat gerade seine Sendungen "Tiere" und "Freizeit" von 2015 on Air gebracht. Neu dabei ist KURUX in Gladbeck. Dort startet am 15.-17.8. ein 3tägiger Workshop rund um Kultur für euch in der Jugendkunstschule Gladbeck! In Hamm wird im KUBUS neben der Redaktionsarbeit die Fahrt zum NRW-Tag 27./28.8. in Düsseldorf vorbereitet. Wer da interviewt wird? Seid gespannt, wer sich für die Redaktion Zeit nehmen wird! Im Herbst geben sich die Redaktionen in Ratingen und Monheim wie bereits 2015 die Technik weiter. Eine Tradition also! In Bonn treffen sich die Redaktionen wöchentlich mit Susanna Biskup beim katholischen Bildungswerk und produzieren ihre monatliche Sendung. In Paderborn ist die Redaktion wie gewohnt in der Uni aktiv. Im Kreis Coesfeld laufen aktuell die Vorbereitungen zum KURUX-Workshop im Rahmen des Baumberge Festivals am Samstag, 27.8., auf Hochtouren.
Persönlich werden sich einige auf dem Jugendforum NRW in der Zeit vom 17.-21.8. in Köln kennenlernen können.
Für das sogenannte Sommerloch bleibt da kein Platz! Und das ist toll!

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Praxis: