Dokumentation: "Upload Frieden" ist online

14.12.2015 | Im Rahmen des UPLOAD-Projekts drehte der Kinder- und Jugendrat der Stadt Iserlohn eine Dokumentation, um ihre "Wünsche für eine friedvolle Zukunft - gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit" zum Ausdruck zu bringen.



"Wir möchten, dass sich Menschen mit der Frage beschäftigen, wie 'Frieden' in unserer Welt möglich werden kann. Wir möchten zeigen, dass wir Jugendlichen uns eine bunte, menschenfreundliche Gesellschaft wünschen und uns dafür einsetzen. Dieser Film zeigt, was Menschen in Iserlohn zum Thema 'Frieden' zu sagen haben, warum Menschen sich so schwer tun mit dem Frieden und wie bedroht der Frieden ist.", so das Credo der TeilnehmerInnen des Projekts.

Weitere Informationen zum Projekt sind für die folgende Seite abrufbar:
http://www.upload.jfc.info/project-id218


Der Kurzfilm ist über den folgenden Link abrufbar:





Weitere Anfragen an
Ihren Ansprechpartner:

Das Projekt "UPLOAD" greift Trends der Jugendmedienkultur auf und vermittelt Fachkräften Wissen und praktisches Know-how rund um diese Medien. "UPLOAD" unterstützt die Fachkräfte dabei, Jugendliche mit ihren Medieninteressen anzusprechen und interessante Projekte in der eigenen Einrichtung umzusetzen. Mit Beratung, regionalen Kurztagungen, mit praxisnahen Ideen und Workshops und der Begleitung von Projekten in Jugendeinrichtungen durch ein UPLOAD-Team bietet "UPLOAD" Unterstützung und Service, um Medienpraxis und -kompetenz noch besser in der Jugendarbeit zu verankern.


Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Praxis: