Wir erobern unsere Stadt – Schüler_innen erkunden ihren Stadtteil

23.3.2015 | Beginnend in den Osterferien führt das jfc Medienzentrum ein Medienprojekt mit dem sozialen Zentrum Lino-Club e.V. und der GGS Merianstraße durch, das mit den Sommerferien endet.



Wo wohnen wir? Welche Geschichten verbergen sich hinter den Häusern? Wie sieht der Wunschspielplatz aus? Was macht eigentlich der Hausmeister? Diesen und vielen Fragen mehr werden die Kinder der Gemeinschaftsgrundschule Merianstraße mit dem Team des jfc Medienzentrum in den Osterferien nachgehen. Mit Mikrofon, Fotoapparat und Videokamera ausgestattet werden sie ihren Stadtteil neu entdecken und kritisch betrachten.
Anschließend treffen sich die Schüler_innen wöchentlich bis zu den Sommerferien und bereiten u a eine Ausstellung vor, zu der sie Freunde, Eltern, Mitschüler_innen, Lehrer_innen, Nachbar_innen einladen.

Förderung:
Das Angebot wird als außerunterrichtliches Projekt der Kulturellen Bildung im Offenen Ganztag der Primarstufe „Tandem-Projekte“ von der Stadt Köln (http://www.stadt-koeln.de) gefördert.

Bildnachweis: http://www.ggs-merianstr.de

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Praxis: