Knips die Melodie – Kinderfotomarathon im Kölner Humboldt Gymnasium

22.9.2014 | Am 19.09.2014 war es so weit: In Kooperation mit dem girlspace fand in Köln der erste Kinderfotomarathon mit einer Musikklasse des Humboldt-Gymnasiums statt.



Nach langer Planung in Kooperation mit dem Mädchen-Medientreff girlspace konnten wir in Köln unseren ersten Kinderfotomarathon im Zuge des bevorstehenden Kinderfotopreises NRW starten. 18 Schülerinnen und Schüler einer fünften Klasse des Humboldt-Gymnasiums in Köln hatten vier Stunden Zeit, zu zehn Stationen Fotos rund um das Thema Musik zu knipsen.

„Knips die Melodie“ stellte die Kinder vor eine kreative Herausforderung: Wie fotografiere ich mein Lieblingslied und wie drücke ich in einem Foto aus, was Pharrell Williams in seinem Lied „Happy“ besingt? Diese und noch viele andere Fotoaufträge konnten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen vergangenen Donnerstag auf dem Schulgelände des Humboldt-Gymnasiums und im Kölner girlspace nach Lust und Laune umsetzen.

Die Fotos durften nur in der richtigen Reihenfolge geschossen werden und es war bloß ein Foto pro Station zugelassen. Keine leichte Aufgabe, aber die musik- und fotobegeisterten Schülerinnen und Schüler legten sich ordentlich ins Zeug. Ende September entschied eine Jury aus Fotografinnen und Fotokids über die drei Preisträger. Seit dem 1. Oktober sind die Ergebnisse im Humboldt Gymnasium zu sehen.

Beim KameraKinder-Fotopreis haben die Kinder dann erneut eine Chance zu gewinnen, auf jeden Fall werden die Fotos bei der Ausstellung aller eingereichten Bilder am 6. Dezember im alten Pfandhaus in Köln zu sehen sein.

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht

Verknüpfte Inhalte:



Praxis: