Steps Ahead Junior Coach Academy startet im April 2014

6.3.2014 | Bei den Auditions am 5. April können sich 12 junge Musiker_innen, Tänzer_innen und Medienmacher_innen aus dem Großraum Köln für die Teilnahme an der Junior Coach Academy 2014 qualifizieren, die vom 18.-27. April in Köln stattfinden wird. An die Blockphase schließt eine Praxisphase an.



Bei den ROOTS & ROUTES Academies der Jahre 2009 bis 2011 wurden alljährlich 10 bis 20 junge Erwachsene als Junior Coaches bzw. Peer Coaches qualifiziert. Nach einer begleiteten Praxisphase konnten diese erfolgreich eigenständig kultur- und medienpädagogische Kurse und Workshops anbieten – zum Beispiel in Jugendzentren, im offenen Ganztag oder auch in KiTas.

Im neuen Projekt „Steps Ahead“ kann nun endlich wieder eine Junior Coach Academy angeboten werden. Junge Musiker_innen (Schwerpunkte: Musikproduktion, Gesang, Rap), Tänzer_innen und Medienmacher_innen (Schwerpunkte: Video und Foto) können sich ab sofort zur Teilnahme an den Auditions am 5. April im Club Bahnhof Ehrenfeld anmelden. Dort werden die 9-12 Teilnehmenden für die Junior Coach Academy 2014 ausgewählt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Vom 18. bis zum 27. April täglich von 10:00 bis 17:30 findet in Köln die Academy-Blockphase statt. Als Dozent_innen sind u.a. Markus Brachtendorf (Musikproduzent, Label- und Studiobetreiber), Sabine Lindlar (Tänzerin und Choreographin), Heiko Walter (Filmemacher und Medienpädagoge) und Philipp Godart (Profimusiker und Instrumentallehrer) dabei. An die Blockphase schließt eine Praxisphase an: Für das Junior Coach Zertifikat sind eigene Kurs- oder Workshopangebote im Umfang von insgesamt 60 Stunden erfolgreich zu leisten. Dafür suchen sich die angehenden Junior Coaches mit Unterstützung des jfc-Teams geeignete Praxisstellen, die in der Regel ein kleines Honorar zahlen.

Hier eine kurze Videodokumentation der Academy 2009:


Das Projekt „Steps Ahead“ wird vom EU-Programm für Lebenslanges Lernen gefördert.

Projektwebsite: http://rootsnroutes.eu/stepsahead

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht