Roots&Routes TV bei der Xenoclipse Konferenz in Barcelona

2.12.2008 | Vom 21. bis 22.11. war das Kölner Roots&Routes TV Team bei der Xenoclipse Abschlusskonferenz in Barcelona zu Gast. Xenoclipse ist ein internationales Kooperationsprojekt mit Kurzfilmwettbewerb.



Vom 21. bis 22.11. war das Kölner Roots&Routes TV Team (Lisette Reuter, Sascha Düx und Andreas Kern) bei der Xenoclipse Abschlusskonferenz in Barcelona zu Gast. Xenoclipse ist ein internationales Kooperationsprojekt, in das neben Partnern aus Köln, Gent und Stavangar auch die spanischen Roots&Routes Kollegen Cilia Willem (Uni Barcelona) und Raul Martinez (Xenomedia, Barcelona) involviert sind. An die Konferenz war ein Kurzfilmwettbewerb gebunden, in dessen Jury u.a. Lisette saß.
Im Rahmen der Konfernz stellten Lisette und Andreas herausragende Filme und deren Besonderheiten vor, während Sascha Roots&Routes TV dem internationalen Fachpublikum präsentierte.
Als Gewinner des Kurzfilmwettbewerbs wurde der Film „war is over“ von „Irene Lopez und Samuel Sjöblom“ aus Schweden mit 1000 € ausgezeichnet.

Alle Gewinner:
http://www.xenoclipse-net.eu/spip.php?article84&lang=en

Das "Xenoclipse" Projekt:
http://www.xenoclipse-net.eu/?lang=de

Auf Facebook teilen
»Zur Übersicht